Feed on
Posts
Comments

Der weiße Engel

Er steht erhobenen Hauptes voller Stolz,
rein, anmutig und voller gutem Leben,
seine weißen Schwingen leuchten innerlich.
Man sieht ihn so auf seiner Kathedrale stehn;
atemberaubend, so menschenfremd;
blickt ihn an und ihr wisst was er ist:
das wirklich reine und vollkommende Leben.

Nicht kaputt und verdorben
wie unsere sterbende Welt.
So raubt dieser Anblick uns den Atem
und können unseren Blick nicht von ihm wenden
da es in unserem unvollkommenden Sein
nichts gibt und je gegeben was diesem Anblick gerecht.

Wir blicken erfürtich zu ihm hinauf
und auf einmal ist alles Wissen da.
Das Wissen, das unsere Welt betrifft,
das was hätte sein können doch nicht ist.

So schaut er nun voller Schmerz auf unser Dasein hinab
und weiß, dass auch endlich wir wissen
was wir unserem einst schönen Leben angetan.

So wird in diesem vollkommenden Wesen Mitleid geboren
und er erhebt seine Schwingen zum Himmel empor
um sich für alle Zeit als Schutzengel über unser Leben zu erheben!

Leave a Reply