Feed on
Posts
Comments

Allein

Einsam in einer Menschenmasse.

Völlig verloren.

Keiner der hört.

Niemand der sieht.

Geschäftiges Treiben

Und nicht einer bemerkt eine traurige Seele,

die hilflos in der Menge steht.

Einsam.

 

Selbst ein verzweifelter Hilfeschrei lässt Sie nicht aufmerken.

Jeder beschäftigt mit eigenen Problemen.

Keine Ohr, kein Herz für den Anderen.

Zusammen und trotzdem allein.

 

Die Welt dreht sich weiter,

ohne Rücksicht auf Verluste.

Nicht einmal Menschenleben zählen.

Rückschläge werden hingenommen, ohne die Opfer zu betrauern.

 

Wie kann man mit Millionen Menschen zusammen leben,

ohne das jemand Kummer und Schmerz bemerkt?

Wie kann man so blind durch das Leben laufen,

ohne die Last eines anderen wahrzunehmen?

 

Wie konnte es soweit kommen,

dass wir alle allein durchs Leben laufen?

Ohne Liebe? Nur mit Hass?

Allein?

Leave a Reply