Feed on
Posts
Comments

  • Die kühle Luft durchflutet von Silberschleier, hart und kristallen verschlossen jeder See und Weiher. Felder,Hügel,Tal und Städte tragen arktisches Gewand,Schaffenstrieb und Blühen für Monde gar gebannt. Nehme Abschied von Wärme,dem Sommer und Glücksmelodie,mein Herzen gewappnet gegen Frost,Kälte und Melancholie. Kalte feuchte Gassen,nackt ist jeder Baum,strahlende wohlgesinnte Sonne,der frühe Mond hält sie in Zaum. Herbst und strenger Winter,schaurig schöne Zeit, nur Gewißheit an balden Frühling und erneutes Blühen machen das Herz mir weit.

Leave a Reply