Feed on
Posts
Comments

Nachtfahrt

In rasender Fahrt dem weit entfernten Ziel entgegen.
Nur eine dünne Hülle trennt das Innen von dem
schwarzen, kalten, menschenleeren Raum.
Bleichen Wegelagerern gleich treten Bruchstücke
des Fahrbahnrands hervor um sich spurlos im Nichts zu verlieren.
Der Wald droht selbst die Dunkelheit der Nacht zu verschlingen.
Nur die ersehnte Geborgenheit am Ende des Wegs hilft
die bleierne Einsamkeit ertragen.

Leave a Reply