Feed on
Posts
Comments

die schatzkammern
in mir
möchte ich öffnen

die schätze
suchen und
hervorholen

sie hoch in die
luft werfen
und restlos
verjubeln

One Response to “die schatzkammern in mir”

  1. Lieber Hans-Curt,

    dass Du wieder Deine Gedanken und Empfindungen niederschreibst, freut mich einfach riesig.

    Ich bin ein großer Anhänger Deiner Gedanken und kann einfach nicht genug davon bekommen. Es stellt sich eine Fröhlichkeit mit Glucksern und Kichern in mir ein, wovon ich nicht genug bekommen kann, da es mich an meine schöne Kinderzeit erinnert, die schon 50 Jahre vorüber ist. Dieses Glucksern gibt es sonst nur mit Freunden aus der Kinderzeit.

    Danke und sei umärmelt

    Michela 🙂

Leave a Reply