Feed on
Posts
Comments

Sonnenuntergang

blauer himmel
doch kein licht
sonne
aber keine wärme
meine lider sinken herab
der tränenfilm
vor meinen augen
lässt den himmel erröten
feuer überall
überall?
der verdacht keimt auf
dass ich es bin
der brennt
dessen flammen den himmel färben
ich spüre nichts
kaum ein sinn
meldet mein dasein
nur meine hände
äußern zweifel
mein körper entschwindet
mein geist schwebt über mir
und betrachtet die lage
interesselos
aus sicherem abstand
ich wage nicht
meine augen zu öffnen
ich habe angst
der zweifel meiner hände
könnte berechtigt sein
doch welchen sinn
sollte das haben
dass ich meinen Weggang
nur träume
mit lebendigem körper
und toten gefühlen
wozu bin ich denn da
wenn du mich nicht liebst?

Leave a Reply