Feed on
Posts
Comments

Schatz

Vergangen sind die gestohlenen Tage,
nichts in meinem Herzen hält sich mehr die Waage.
Sitze hier einsam und allein,
gefangen in der Vergangenheit mein.

Vermisse dich so sehr,
aus meinen Augen rinnt ein Tränenmeer.
Würde so gerne bei dir sein!
Um zu beenden unsere Pein.

Sehe deine Zauberaugen in der Finsternis,
deinen süß‘-vertäumten Blick niemals vergiss.
Im Geiste meine Arme zärtlich um dich lege
kann immer noch nicht glauben das sich kreuzten unsere Wege.

Hast mein Herz mir gestohlen
das sag ich ganz unverhohlen,
unsere Liebe soll uns Leiten
wenn wir unser Leben gemeinsam bestreiten.

Leave a Reply