Feed on
Posts
Comments

kuß

auf die hände küßt die achtung,
freundschaft auf die offne stirn,
auf die wange wohlgefallen,
sel’ge liebe auf den mund;
aufs geschloßne aug‘ die sehnsucht,
in die hohle hand verlangen,
arm und nacken die begierde,
überall sonst die raserei.

franz grillparzer

Leave a Reply