Feed on
Posts
Comments

An ungeschützter Stelle
unabsichtlich zugefügt,
aber eitrig und schmerzend
war die Wunde
die du mir
geschlagen hast.

Du konntest
die Blutungen nicht stillen
und gingst
dann weiter.

Manchmal im Traum
sehe ich die Narben noch heute
und spüre die lähmende Kraft
überforderter Liebe.

Leave a Reply