Feed on
Posts
Comments

Sterne

Sterne

 

Und wieder kann ich nicht schlafen. Ich mache das Fenster auf und schaue zu den Sternen. Sie reden mit mir. Aber ich kann Sie nicht verstehen, es sind zu viele. Da fällt eine Sternschnuppe vom Himmel. Ich wünsche mir etwas.

Ich wünsche mir, dass du für immer bei mir bleibst.

Ich wünsche mir, dass du mir verzeihst.

Ich liebe dich doch.

 

Und wieder kann ich nicht schlafen. Ich mache das Fenster auf und schaue zu den Sternen. Doch Sie reden nicht mehr mit mir.

Stille.

Es sind keine Sterne mehr da. Sie sind alle fort. Sie haben meinen Wunsch nicht erfüllt.

Auch du bist fort.

Leave a Reply