Feed on
Posts
Comments

Noch strebt ein kalter Schauer,
berührt ein jedes Ding.
So kahl, doch das Grün schon lauert,
zum Aufbruch jetzt bereit, der nächste Jahresring.

Da tobt ein Schneegestöber.
Grad trug mich noch die Euphorie.
Das Grün versteckt sich vorerst wieder,
gefordert nun mein alter Freund, die Phantasie.

Der kleinste Spalt im Wolkenband,
sieh hoch, das Blau muss jeden Geist bewegen!
Schon reicht ein warmer Strahl die Hand,
ich weiß es hält, es zieht mich mit, dem trauten Blau entgegen.

Die Hoffnung lugt als wager Schimmer.
Zack, wieder ist ein Herz erwacht!
Der dunkle Raum nun lichtes Zimmer
und aller Orten, aller Dinge, das Abenteuer Leben lacht.

Leave a Reply