Feed on
Posts
Comments

Oft werden die großen Gefühle unter ganz ähnlichen Umständen hervorgerufen! Begehren erwacht vor allem dann, wenn wir das Gefühl haben, selbst begehrt zu werden.

[inspic=73,right,,130]Dorothy Tennov hat damit eine Regel entdeckt, die zweifellos zu den wichtigsten Gesetzen zwischenmenschlicher Beziehungen gehört: Willst du, dass andere dich mögen, so entwickle ein aufrichtiges Interesse für sie. Denn jemandem das Gefühl zu geben, dass man ihn beachtet, dass man ihn gern hat, dass er etwas Besonderes ist, gehört zu den stärksten Aphrodisiaka, die jedem von uns zur Verfügung stehen.

„Wenn du geliebt werden willst, liebe!“, wusste schon der römische Philosoph Seneca (4 v. Chr. – 65 n. Chr.). Dieser Satz hat bis heute nichts von seiner Wahrheit eingebüßt.

Weiterlesen…

Leave a Reply