Feed on
Posts
Comments

Menschenleben

Zwischen Kathedralen und Bach Sonaten
schimmert ein klarer Morgen.

Sprache und Farben verstrahlen pralles Leben.

Ein gemeinsamer Takt pulst in allem Tun,
ein Urgrund trägt alles Sein.

Und doch genügt der Grippehauch des Alltags
um den Blick zu trüben.

Plötzlich verschließt sich der Künste Zauber.
Frierend und verlassen stehen wir an einer leeren Straße.

 

Leave a Reply