Feed on
Posts
Comments

Ich bin ich

nach Erich Fried

Es ist unser,
sagen die Eltern.
Ich bin ich,
sagt das Kind.

Es ist Zukunft,
sagen die Alten.
Es ist Rente,
sagt der Minister.
Es ist Liebe,
sagt das Herz.
Ich bin ich,
sagt das Kind

Es ist Ruhestörung,
sagen die Nachbarn.
Es ist Verantwortung,
sagt die Sorge.
Es ist Hoffnung,
sagt das Leben.

Ich bin ich,
sagt das Kind.

F.R. 2010

One Response to “Ich bin ich”

  1. Annegret sagt:

    Wow, eine ganz tolle Lyrik. Ich ziehe meinen imaginären Hut.

    Annegret

Leave a Reply