Feed on
Posts
Comments

Schwebend im Nichts
umhüllt ihn die Finsternis.
Über ihm und unter ihm
von allen Seiten,
blinzeln die Sterne.
[inspic=68,right,,200]
Vor ihm strahlend hell
im Licht der Sonne,
ein blauer Wasserball.
Das wolkenumhüllte Antlitz
berausch seinen Geist.

Er breitet glückselig die Arme aus
gleichwohl die Erde zu berühren,
den Wind, die Wolken, das Wasser,
zu spüren…

Er atmet und fühlt und träumt,
und schleierhaft wirbelt,
die Atmosphäre
über Berge und Seen.

Draußen, weit draußen …
am anderen Ende des Himmels.

Leave a Reply