Feed on
Posts
Comments

Seelenverwandt

du bist auf meiner Wellenlänge

ich fühle mich dir sehr verwandt

auch bei mir sind süße Klänge

wandern durch das weite Land

Die Blicke treffen sich zuweilen

die Worte fließen ungehemmt

mein letztes Hemd – ich würd es teilen

nennt es doch wie ihr es nennt

trotz all der Nähe wie du sagst

du wanderst nordwärts ich nach Süden

mein Freund – mein Liebster wie du sagst

die Zuneigung wird nie ermüden.

Leave a Reply