Feed on
Posts
Comments

Tage

Du schreibst von Tagen.

Ich schreibe dir von Nächten.

In denen die Räume

leer von Schatten,

nur mit Mondlicht gefüllt,

den Schmerz kühlen.

Schmerzhaft war nur der Lärm

von der Strasse,

auf der die Menschen

traumverloren Räume suchen,

in denen die Ruhe

die Gedanken stillt

Leave a Reply