Feed on
Posts
Comments

Betonstadt

Flehentlich strecken schwarze Bäume
ihre dürren Äste in den fahlen Himmel.

Über dem nassen Asphalt
fliehen blasse Menschen.

Betonfassaden drohen schwer und
alles Leben scheint mit zähem Blei bedeckt.

In ein kaltes Meer sind wir gesunken,
das Ufer unerkennbar fern.

Leave a Reply