Feed on
Posts
Comments

Was sind Momente?

Kleine Ereignisse, die den Alltag füllen. Und nicht mehr?

Sind nicht gerade diese kleinen Erlebnisse, wie Teile von einem noch unbekannten Puzzle. Mit jedem Tag, mit jeder Stunde sammelt man einen Augenblick mehr. Doch viele vergessen das Ziel.

„Weshalb suche ich Teile eines Bildes, wenn ich noch nicht weiß, wie es aussehen wird? Überhaupt- woher weiß ich, wie viele Teile ich suchen muss? Vielleicht wird es mir nicht gefallen?“

Doch in diesem Fall sind wir unsere eigenen Künstler dieses Puzzles. Wir entscheiden, welche Momente für uns die Besonderen sind. Momente, die so klein sind und dennoch so unvergesslich erscheinen. Wir sammeln und sammeln fleißig weiter. Mit dem Ziel am Ende auf ein fertiges Puzzle zu blicken und dabei Glück, Angst, Trauer und Freude zu spüren.

Mit der Gewissheit, dass wir die Künstler dieses wunderbaren Bildes sind und uns zurückerinnern, wie wir all diese einzelne Momente, Augenblicke und Erlebnisse Stück für Stück aufgesammelt haben und überaus glücklich, dass diese Momente nicht in Vergessenheit geraten sind.

Leave a Reply