Feed on
Posts
Comments

bedeutungsschwanger

neulich nachmittags im supermarkt
im gang zwischen regalen
sie hatte sich gerade heringe in sahnesauce aus dem kühlregal geholt
sie – ihres zeichens lehrerin –
grüßte
ich grüßte zurück
ein gespräch entstand
also eher ein monolog
oder doch eher noch ein referat
über heringe in sahnesauce
ich erfuhr dinge
an die ich in meinen kühnsten träumen noch nicht dachte
über diese spezies
ich mühte mich redlich zuzuhören
sie nicht zu unterbrechen
durch fragen oder versatzstücke meines halbwissens
im stillen fragte ich mich
woher sie das alles hat
ist es ihr zugeschwommen
hat sie es sich erarbeitet
ihr wissen schien endlos
ihre wortgewandtheit erinnerte an die heringe in lebendigem zustand
sie schwamm wahrhaft in einer anderen liga
sie schwamm
und schwamm
bis eine stimme aus der lautsprecheranlage sie jäh stoppte
wir schließen in fünf minuten
bitte beenden sie ihren einkauf
oh
sagte sie
na denn
hat mich gefreut
ganz meinerseits antwortete ich
beim fortgehen
sah ich ihr noch nach
ganz schön gewichtig
dachte ich
wahrscheinlich im neunten monat
kurz vor der entbindung

Leave a Reply