Feed on
Posts
Comments

Danke

An Dich will ich glauben
Für Dich will ich sein
Magnesium, Zink und Calcium schlucken
Und lächelnd mit den Schultern zucken
Wenn die Gegenwart
Dann doch Vergangenheit ist
Danke!

One Response to “Danke”

  1. Markus Henz sagt:

    Ich finde, es ist ein Gedicht zum „immer wieder lesen“. Mir kommt dabei der Gedanke „liebend alt werden“.

Leave a Reply