Feed on
Posts
Comments

Das Nichtgreifliche

Ich sehe dich an...
Und ich erkenne mich.

Ich komme an dich ran...
Und lächle innerlich.

Du lachst mich an...
Und ich sorge nicht.

Ein Griff auf die Schultern,
Ein Fahren auf der Wang,
Ein Zuneigen im Paradies munter,
Ein herzensvoller Klang.

Wir beide, wir sind fast zu Hause.
Wir zwei, wir sind verstanden.
Wir, wir sind wir.
Nichtgreiflich.

Leave a Reply