Feed on
Posts
Comments

Ich weiß nicht in wie fern sich jemand mein Mitternächtliches Gebrabbel durchlesen will aber, ich muss dies niederschreiben sonst platze ich…! Es geht um ein Mädchen (erfasst das Mädchen bin ich) dieses hatte mal einen Freund…sie kann ihn aber nun leider nicht vergessen obwohl er sie so Mies behandelt hat (surprise surprise wer hätte das gedacht?!)…! Es geht sogar schon so weit dass sie obwohls nun schon so spät ist und sie Morgen eine anstrengende Reise vor sich hat weinend vor ihrem Lap Top sitzt und grübelt ! Und dies schon seid 1 Monat…früher wars wenigstens so dass sie erwartungsvoll nach Mitternachts vor Lap top saß und auf ihren „Liebsten“ wartete! „Möge er sich doch endlich melden!“,flehte sie und wartete..Dieses ganze Leid ist auf einen einzigen heissen August Tag in Bulgarien zurückzuführen.Der Tag vor der Abreise des naiven Mädchens, an dem sie IHN kennenlernte….!Anfangs lief alles toll sie lernte seine Versprechungen kennen und lieben! Sie glaubte seine Lügen sie vertraute ihr Innerstes an…sie hatte kein Geheimniss mehr vor IHM…! Er allerdings zeigte nach 7 Monaten sein wahres Gesicht. Tat ihr mit seiner Gleichgültigkeit,Arroganz,Faulheit und mit seinen Lügen dermaßen weh dass das Mädchen nur einen Ausweg kannte …ihn zu verlassen….doch statt dem das alles besser wurde, wurde es schlimmer!Sie weint jede Nacht….hat Selbstzweifel…vermisst IHN und fragt sich was sie falsch gemacht hat…! Ihr ganzes Leben is mindestens genauso schlimm wie am Ende dieser turbolenten Lügen Romanze….und ob es jemals ein Happy End geben wird?Wir wissen es nicht…! Man kann nur für dieses Mädchen hoffen das sich vielleicht eines Tages alles etwas bessert…!

2 Responses to “Das einsame Mädchen und die Last der Lügen…”

  1. Mondblume sagt:

    Engel…! Es wird irgendwann alles besser! Weisst du noch wie ich war? Als alles so schlimm lief… wo ich dachte es geht nicht mehr weiter und ich muss noch 3 Jahre leiden… und dann kam die Zeit nach meinem Fehler… obwohl ich dachte das nun endlich alles gut wird… naja und jetzt ist bei mir wieder…. fast alles schön, ich mein… niemand weiss wie es wirklich in mir aussieht aber ich versuche gluecklich zu sein! Und das wirst du auch bald wieder sein! Der Urlaub wird dich ablenken und dir gut tun! Ich möchte das du mir, wenn du wieder in österreich bist immer eine Sms schreibst oder einfach anrufst wenn du weinen muss, ich bin doch für dich da, hm…

  2. xtin2000 sagt:

    Liebe Eisblume,

    wi sehr du mir aus der Seele sprichst…das kann ich gar nicht sagen. Nie dachte ich, werde ich so leiden, nie dachte ich, ist so ein Leid überhaupt möglich..Lügen…gelogen…er hat tatsächlich gelogen. Dabei sah ich in ihm so viel Schönheit….so viel Weisheit, so viel Erhabenheit. Er war alles wert…er war mir sogar mehr wert als ich mir selbst…
    Doch dann tat er mir weh. So sehr weh..und er sah es nie ein, dass er mich verletzte…
    meine beste Freundin….er erstzte mich mit meiner besten Freudin. *Schmerz*
    Dann bin ich gegangen. Was sonst konnte ich tun? ich ließ ihn hinter mir, mit dem verzweifelten inneren Wunsch, dass er mir nachkommt…das tat er nie.
    und ich weinte. und ich betete. und ich flehte die Götter an mir gnädig zu sein und mich ihn vergessen zu lassen.und gleichzeitig hoffe ich ihn nie zu vergessen, denn er war die Liebe, für dich ich alles getan hätte.
    Er war meine erste Liebe.
    Er war meine einzige Liebe.
    Jetzt aber ist das vorbei.
    Ich beginne zu leben, und ich weiß wie es dir geht.
    Glaube mir diese eine Sache. Man kann es überleben. Und es wird schön danach.
    mach dein Herz nicht zu einer Mördergrube.
    Lass die Sonne herein. 🙂

    liebste Grüße von einer Leidensgenossin

Leave a Reply