Feed on
Posts
Comments

Ich hab dir vertraut auf dich gebaut, du hast mein herz geraubt, mir meine liebe geklaut..

Hab dir alles gegeben, ohne dir etwas zu nehmen, hab versucht dein schweigen zu brechen, ohne damit zu rechnen , das du es fühlst..

Wollte alles mit dir teilen, deine Vergangenheit heilen, deine wunden bedecken ohne sie zu beflecken..

Hatte gedacht wir habens geschafft, ohne zu fragen was hast du dafür gemacht? Doch nun sehe ich uns getrennte wege gehen, schmerzen die nicht vergehen, Probleme die sich nicht lassen beheben ….

Sehe das ich allein nur an das glaubte, was du einst sagtest und mir die sinne raubte..

Doch was bleibt mir außer ein verlorenes buch dessen geschichte ich nicht mehr kenne und mich immer wieder darin verrennne..

Möchte dich so sehr gehen lassen, doch ist es schwer die zeit zu verblassen..

Aus liebe wird hass, hätte nie gedacht das es wird so krass..

Verlieren wollte ich dich nie, doch anders geht es auch nicht mehr, was bringt es so sinnlos und ohne ziel..

Kann es nicht mehr verstehen, kann dich nicht mehr sehen, ich glaube es ist besser wenn wir beide unsere eigenen wege gehen..

Doch der gedanke daran aufgegeben zu haben macht mich krank..

An dir zu scheitern war nie mein ziel, doch weis ich heute, unsere liebe war einfach zu viel..

Nichts war wie es scheinte, gewusst hatten wir immer wie der andere es meinte..

Doch beide haben wir geschwiegen, weil wir nicht wollten, das es wird für den anderen noch schlimmer..

Das einzige was wir nun noch teilen, sind die wunden und der schmerz die nicht heilen..

Darunter leiden wir beide, es zu vergessen und zu verdrängen, doch solang auch du das tust gibt es keinen weg mehr für uns..

Ich habe begriffen nicht mehr das recht zu haben dich zu vermissen….

Doch lass ich mir nicht nehmen dich zu hassen und zu lieben denn auch du weist ich bin nicht verantwortlich für das was hier passiert..

Erwarte nichts von mir denn du weist mir geht’s nur so beschissen wegen DIR!!!!!!!!!!!

Leave a Reply