Feed on
Posts
Comments

Wintersonnenwende

Eine dunkle Kuppel hält das Licht fern und begießt alles um mich mit schwarzer Tinte.

Wie einem fremden Element taste ich mich vorwärts.

Klein und eng ist die Welt geworden.

Müde, unendlich schwer wälze ich mich in deinen Winterbau und zehre von deinem Speck.

Leave a Reply